15. Mai 2019

Ich möchte gar nicht auf gestrigen Tag eingehen, das Hotel war gut, das Frühstück hervorragend.

Als ich heute früh wach wurde, hatte ich schon einige Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Das ist übrigens der 60. Geburtstag, der mich in eine tiefe Krise stürzen wird.  Das ist doch ein beschiss…….Alter, ab jetzt kann es nur noch abwärts gehen, oder so. Natürlich fühle ich mich einigermaßen fit und wohl, doch kommt der Horizont immer näher, bedrohlich näher.

Glücklicherweise bekommt der Geist keine Falten, und behält seinen Humor.

Gut, damit lasse ich es nun sein. Ich möchte mich hier in aller Form und Freude bei euch für die Glückwünsche bedanken. Ihr dürft es mir glauben, das tut mir richtig gut.

Der Begeisterungsfähige wird älter, ohne alt zu werden.

© Paul Eßer

(*1939), deutscher Schriftsteller

Ist das nicht eine wunderbare Lebensweisheit?

In meinen Verkaufstrainings habe ich zum Start meinen Trainingsteilnehmern immer folgende Geschichte erzählt:

Luca die Montezemolo, ehemaliger Ferrari Chef wurde vor gut 20 Jahren von einem Journalisten interviewt. Dieser fragte ihn, warum die Ferraris rot seien. Sein Antwort kam prompt:

„Rot ist die Farbe des Blutes, und Blut vermittelt uns die Eigenschaften, Sauerstoff, Energie und Leidenschaft.“

Das ist für mich die Grundlage des Erfolgs, und zwar in jeder Richtung, im Beruf, im Privaten, in Sport und Spiel.

Und so soll es für mich nun weitergehen, mit Sauerstoff, Energie und Leidenschaft.

Um kurz vor 9.00 Uhr habe ich heute mein Hotel bezahlt, und los ging es auf der Küstenstrasse in Richtung Dubrovnik. Der Himmel war bedeckt, und es war windstill, also ein idealer Tag zum Radlfahren. Endlich sitze ich wieder auf meinem Sattel, endlich meldet sich mein Hintern wieder zu Wort, endlich komme ich wieder ins Schwitzen. Nachdem es kurz aber leicht zu regnen begann, wurde es langsam gegen Mittag sonnig. Es geht immer bergauf und bergab. Diese kleinen Fischerdörfer an der Adria sind nach wie vor wie ausgestorben, selbst die meisten Campingplätze sind noch geschlossen, genauso wie die meisten Bars. Wenn es um kurz vor 16 Uhr nicht zu schütten begonnen hätte, ich wäre heute bis 18 Uhr geradelt. Auch egal, ich sitze jetzt in einem kleinen Fischerdorf, namens Brace, gerade mal 20 Kilometer vor der Grenze zu Bosnien-Herzegowina. Ich habe mich in einer kleinen Pension breit gemacht. In dem 300 Meter entfernten Lokal bekam ich einen wunderbaren Fisch von Grill, das habe ich mir auch redlich verdient.

Nach Dubrovnik sind es noch gut und gerne 90 Kilometer zu radeln, die Höhenmeter kann ich nicht einschätzen. Ob ich das morgen schaffe? Keine Ahnung!

Bildschirmfoto 2019-05-15 um 19.51.36.png

Mein heutiger Track

IMG_0402.jpg

Sonnenuntergang in Makarska

_DSC1385.jpg

Dunkle Regenwolken

_DSC1386.jpg

See bei Ruine

_DSC1392.jpg

Blick von meinem Balkon

9 Gedanken zu “15. Mai 2019

  1. Johann Bock 15. Mai 2019 / 20:17

    Alles Gute zum Geburtstag u weiterhin viel Spaß beim Radeln.
    60 ist übrigens nicht schlimm (weiß ich aus Erfahrung). Nun beginnt die Jugend des Alters!

    Gefällt mir

  2. Ingo Langer 15. Mai 2019 / 20:21

    Lieber Alois,

    nachdem du mir (fast) alle passenden Lebensweisheiten ohnehin schon aus dem Mund (besser gesagt: von der Schreibe) genommen hast, bleibt mir dir trotzdem alles Gute zu deinem Runden zu wünschen. Oder: Willkommen im Club der Lebensweisen! Bleib auch im kommenden Lebensjahr begeistert dem Fahrradsattel treu, lass dich von Wind und Wetter nicht unterkriegen und setze deine Fahrt frohen Mutes fort.

    Der mexikanisch-amerikanische Schauspieler Anthony Quinn soll zu seinem 60. augenzwinkernd Folgendes gesagt haben: „Auch mit 60 kann man noch 40 sein – aber nur noch eine halbe Stunde am Tag.“

    In diesem Sinne beste Grüße

    Ingo

    Gefällt mir

  3. Hecht Marianne 15. Mai 2019 / 21:58

    Lieber Alois,
    auch ich gratuliere dir sehr herzlich zum runden Geburtstag.
    Denke dran, andere in deinem Alter sind nicht mehr in der Lage, solche Touren wie du zu machen. Deshalb wünsche ich dir, dass du weiterhin so fit und gesund bleibst. Ich freue mich täglich auf deine kurzweiligen und interessanten Berichte und hoffe, dass dein Unternehmungsgeist noch viele viele Jahre anhält.
    Herzliche Grüße
    Marianne
    (aus dem Bayerischen Wald)

    Gefällt mir

  4. Schiederer Gerhard 16. Mai 2019 / 7:11

    Hallo Alois
    alles gute zu deinem 60 Geburtstag, viel Glück und Gesundheit und noch viel Unternehmungsgeist!

    Grüße aus Niederbayern

    Gerhard

    Gefällt mir

  5. ludwigunterwegs 16. Mai 2019 / 7:43

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Man ist immer so alt, wie man sich fühlt – sagt jedenfalls das Phrasenschwein. Und deine direkte Umwelt wird letztlich auch nicht jünger. Bei mir ändert sich in allernächster Zeit die erste Ziffer von 6 auf 7. Ich freue mich dann auch das nächste Lebensjahrzehnt und hoffe, duiese Zeit auch tatsächlich einigermaßen fit erleben zu dürfen. Und ich halte es dann mit Wilhelm Busch, der einst über das Älterwerden meinte:

    
Das große Glück, noch klein zu sein,

    sieht mancher Mensch als Kind nicht ein

    und möchte, dass er ungefähr

    so 16 oder 17 wär‘.


    Doch schon mit 18 denkt er: „Halt!
    Wer über 20 ist, ist alt.
    „
Warum? Die 20 sind vergnüglich -

    auch sind die 30 noch vorzüglich.


    Zwar in den 40 – welche Wende –
    da gilt die 50 fast als Ende.
    
Doch in den 50, peu à peu,

    schraubt man das Ende in die Höh‘!


    Die 60 scheinen noch passabel

    und erst die 70 miserabel.

    Mit 70 aber hofft man still:

    „Ich schaff‘ die 80, so Gott will.
    „

Wer dann die 80 biblisch überlebt,
    
zielsicher auf die 90 strebt.
    
Dort angelangt, sucht er geschwind

    nach Freunden, die noch älter sind.


    Doch hat die Mitte 90 man erreicht
-
    die Jahre, wo einen nichts mehr wundert -,
    
denkt man mitunter: „Na – vielleicht
    
schaffst du mit Gottes Hilfe auch die 100!“


    In diesem Sinne eine schöne, weitere Reise.
    Ludwig

    Gefällt mir

  6. Hermann Graffy 16. Mai 2019 / 8:02

    Hallo Alois…..dann legen wir „noch Einen drauf“…..Alles Gute zum Geburtstag, ….und was man sich so wünscht. Ich folge in Kürze…;-)

    Gefällt mir

  7. Anton Eschenwecker 16. Mai 2019 / 13:40

    Mensch Alois – des kann doch gonet sei – Dein Geburtstag feiern wir doch immer zu an ganz anderm Termin, oder?
    Na gut,inzwischen hast es ja selber zugegeben – es stimmt zwar mit dem 60. – ist aber wohl kein Beinbruch! Das glaube kann ich Dir mit immerhin gut 10 Lebensjahren Vorsprung ganz gut sagen…
    Also Alter, halt nicht nur die Ohren steif, ganz herzliche Glückwünsche lieber Radler, alles Gute, Gsundheit und feier halt des Fest mit de Kroaten zwischen Split und Dubrovnik, wenns’t uns desmal scho net dabei ham willst! lG Anton&Friends

    Gefällt mir

  8. Dieter Ramminger 16. Mai 2019 / 20:06

    Alles Gute zum Geburtstag 👍👍👍
    Habes eben mit bekommen

    Mit 40 kannst Du wie mit 60 sein
    Mit 60 kannst Du wie mit 40 sein

    Gefällt mir

  9. Andrea Krebold 22. Mai 2019 / 1:25

    Lieber Alois ,alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Lass dich nicht hängen. Bist doch ein cooler 60iger. Und ein teilweises Leben als Fahrrad Pilger ist ja auch nich schlecht. Würde auch gerne mal wieder on the road sein – aber ich muss im Amt die Welt retten.

    Also mach’s weiter gut schau dir die Welt an hab tolle Begegnungen.

    Liebe Grüße Andrea Jupp und Ben ________________________________

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s